caritas

Für die Schulkinderbetreuung Weiersbach in Mayen sucht der Caritasverband Rhein-Mosel- Ahr e.V. in Mayen für die Zeit ab 1. Juli 2021

zwei staatl. anerkannte

Erzieher/innen m/w/d

Stellenumfang 36% bis 66 % Bei der Übernahme von Leitungsaufgaben kann eine Aufstockung von 18 % erfolgen. Diese Stelle muss mit mindestens 50 % besetzt sein. Das bieten wir Ihnen: ansprechende Vergütung nach AVR betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen mind. 30 Tage Urlaub zzgl. bezahlte tarifliche Freistellung am 24.12. und 31.12. fachbezogene Weiterbildung / Teamsitzungen / Supervison betriebliches Gesundheitsmanagement abwechslungsreiches Arbeitsfeld Wir erwarten: Kenntnisse notwendiger Gesetze (KJHG, Kita-Gesetz RLP) selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes Maß an Eigeninitiative organisatorisches Geschick Freude an der Arbeit mit Kindern starke soziale Kompetenz, offene Kommunikation und Teamfähigkeit eine gute Mischung aus Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen PC-Kenntnisse gute Englischkenntnisse Ihre Aufgaben im Überblick: individuelle Förderung aller Kinder auf der Grundlage der Bildungs- und Erziehungs- empfehlungen für Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz (BEE) Anleitung der Kinder zu einer gesunden Lebensführung Mittel und Wege zur konstruktiven Konfliktlösung finden Beobachtung und Dokumentation des kindlichen Entwicklungsprozesses Elternarbeit Unterstützung bei der Gestaltung der pädagogischen und organisatorischen Prozesse Kooperation und Vernetzung Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. im Caritas-Mehrgenerationenhaus St. Matthias St.-Veit-Straße 14 56727 Mayen Informationen: Bernhard Gödert Tel. 02651 — 98 69-130 Email: sekretariat-steffens@caritas-mayen.de

caritas

Für die Schulkinderbetreuung Weiersbach in Mayen sucht der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. in Mayen für die Zeit ab 1. Juli 2021

zwei staatl. anerkannte

Erzieher/innen m/w/d

Stellenumfang 36% bis 66 % Bei der Übernahme von Leitungsaufgaben kann eine Aufstockung von 18 % erfolgen. Diese Stelle muss mit mindestens 50 % besetzt sein. Das bieten wir Ihnen: ansprechende Vergütung nach AVR betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen mind. 30 Tage Urlaub zzgl. bezahlte tarifliche Freistellung am 24.12. und 31.12. fachbezogene Weiterbildung / Teamsitzungen / Supervison betriebliches Gesundheitsmanagement abwechslungsreiches Arbeitsfeld Wir erwarten: Kenntnisse notwendiger Gesetze (KJHG, Kita-Gesetz RLP) selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes Maß an Eigeninitiative organisatorisches Geschick Freude an der Arbeit mit Kindern starke soziale Kompetenz, offene Kommunikation und Teamfähigkeit eine gute Mischung aus Einfühlungs- und Durch- setzungsvermögen PC-Kenntnisse gute Englischkenntnisse Ihre Aufgaben im Überblick: individuelle Förderung aller Kinder auf der Grundlage der Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz (BEE) Anleitung der Kinder zu einer gesunden Lebensführung Mittel und Wege zur konstruktiven Konfliktlösung finden Beobachtung und Dokumentation des kindlichen Entwicklungsprozesses Elternarbeit Unterstützung bei der Gestaltung der pädagogischen und organisatorischen Prozesse Kooperation und Vernetzung Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. im Caritas-Mehrgenerationenhaus St. Matthias St.-Veit-Straße 14 56727 Mayen Informationen: Bernhard Gödert Tel. 02651 — 98 69-130 Email: sekretariat-steffens@caritas-mayen.de