Menschenrechtskalender

Oktober 2020

20.10.2020 | Wussten Sie, dass Willy Brandt am 20. Oktober 1971 den Friedensnobelpreis erhalten hat? Der vierte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Willy Brandt, erhält am 20. Oktober 1971 den Friedensnobelpreis. Ausgezeichnet wird seine Politik der Versöhnung gegenüber Osteuropa, die er durch zwei Gewaltverzichtsabkommen angestrebt hatte. Wussten Sie, dass der 10. November seit 2001 der Weltwissenschaftstag für Frieden und Entwicklung ist? Jedes Jahr am 10. November begeht die UNESCO den Welttag der Wissenschaft. Er erinnert an den wichtigen Beitrag der Wissenschaften für Frieden und Entwicklung. Wussten Sie, dass Angela Merkel am 22. November 2005 als erste Frau in das Amt der Bundeskanzlerin gewählt wurde? Angela Merkel wird am 22. November 2005 zur Bundeskanzlerin gewählt. Die erste Frau und Naturwissenschaftlerin, die das höchste Regierungsamt Deutschlands bekleidet, stützt sich auf eine große Koalition aus CDU/CSU und SPD. Wussten Sie, dass der 5. Dezember seit 1985 der Internationale Tag des Ehren- amtes ist? Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehren- amtlichen Engagements. Er wurde 1985 von der UN mit Wirkung ab 1986 beschlossen. In Deutschland wird an diesem Tag der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an besonders engagierte Personen vergeben. Möchten Sie mehr erfahren? Die Jugendstiftung Baden-Württemberg hat auf ihrer Internetseite einen sogenannten Menschenrechtskalender eingestellt. Hier können Sie Wissenswertes und Interessantes zu jedem Tag im Jahr erfahren: jugendnetz.de/.../menschenrechtskalender/ Eine Veröffentlichung des Projekts „Gemeinsam AKTIV“ Ansprechpartnerin für diesen Artikel: Irmgard Hillesheim | Tel. 02632 — 25 02-26 | hillesheim-i@caritas-andernach.de

Menschenrechtskalender

Oktober 2020

20.10.2020 | Wussten Sie, dass Willy Brandt am 20. Oktober 1971 den Friedensnobelpreis erhalten hat? Der vierte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Willy Brandt, erhält am 20. Oktober 1971 den Friedens- nobelpreis. Ausgezeichnet wird seine Politik der Versöhnung gegenüber Osteuropa, die er durch zwei Gewaltverzichtsabkommen angestrebt hatte. Wussten Sie, dass der 10. November seit 2001 der Weltwissenschaftstag für Frieden und Entwicklung ist? Jedes Jahr am 10. November begeht die UNESCO den Welttag der Wissenschaft. Er erinnert an den wichtigen Beitrag der Wissenschaften für Frieden und Entwicklung. Wussten Sie, dass Angela Merkel am 22. November 2005 als erste Frau in das Amt der Bundeskanzlerin gewählt wurde? Angela Merkel wird am 22. November 2005 zur Bundeskanzlerin gewählt. Die erste Frau und Naturwissenschaftlerin, die das höchste Regierungsamt Deutschlands bekleidet, stützt sich auf eine große Koalition aus CDU/CSU und SPD. Wussten Sie, dass der 5. Dezember seit 1985 der Internationale Tag des Ehrenamtes ist? Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Er wurde 1985 von der UN mit Wirkung ab 1986 beschlossen. In Deutschland wird an diesem Tag der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an besonders engagierte Personen vergeben. Möchten Sie mehr erfahren? Die Jugendstiftung Baden-Württemberg hat auf ihrer Internetseite einen sogenannten Menschenrechtskalender eingestellt. Hier können Sie Wissenswertes und Interessantes zu jedem Tag im Jahr erfahren: jugendnetz.de/.../menschenrechtskalender/ Eine Veröffentlichung des Projekts „Gemeinsam AKTIV“ Ansprechpartnerin für diesen Artikel: Irmgard Hillesheim | Tel. 02632 — 25 02-26 | hillesheim-i@caritas-andernach.de