caritas

Der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis 18.08.2020 eine/n:

Pädagogische/n Mitarbeiter/in m/w/d

für das ökumenische Projekt Tafel plus der Tafel Ahrweiler Der Beschäftigungsumfang beträgt 14,5 Std./Woche Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Caritas Tafel plus bezeichnet Angebote, die über die Lebensmittelausgabe hinaus- gehen. Die Lebenssituation der Menschen, die zur Tafel kommen, soll damit nachhaltig verbessert werden. Ziele sind: Teilhabe am sozialen Leben, (Wieder-)Entdeckung vorhandener Fähigkeiten und Ressourcen, Hilfe zur Selbsthilfe, nachhaltige Verbesserung der Lebenssituation. Aufgaben: Durchführung und Weiterentwicklung der bereits bestehenden Angebote wie beispielsweise Behördenbegleitdienst, Kochkurs etc. Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachbereichen / Tafel Ahrweiler und den Kooperations- und Netzwerkpartnern Ansprechpartner für Tafelkunden und ehrenamtliche Mitarbeiter der Tafel Aufbau und Pflege von nachhaltigen Strukturen der Vernetzung der Dienste mit der Zielgruppe und den Netzwerkpartnern Planung und Durchführung von Projekten oder Events Anforderungen und Qualifikation: pädagogische Grundausbildung praktische Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugend- lichen und Erwachsenen Interesse, Menschen zu motivieren sich zu engagieren Menschen mit ihren Problematiken annehmen und unterstützen Team- und Kommunikationsfähigkeit, eigenständige Arbeitsweise Wir freuen uns auf Bewerberinnen und Bewerber, die sich mit dem kirchlich-caritativen Dienst identifizieren können. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e. V. Geschäftsstelle Ahrweiler Herrn Richard Stahl Bahnhofstr. 5 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler bewerbung@caritas-ahrweiler.de