caritas

Der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Quartiersmanager/in m/w/d

Der Beschäftigungsumfang beträgt 19,5 Std./Woche Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Caritas Die Aufgabe einer/eines Quartiersmanagerin/Quartiersmanagers ist die Verankerung einer am Willen der Menschen orientierten Quartiersentwicklung. Er/sie aktiviert die Ressourcen des Quartiers und insbesondere die der Bewohnerinnern und Bewohner sowie der lokalen Akteure im Quartier, um sie aktiv an der Quartiersentwicklung zu beteiligen. Die Quartiersentwicklung wird nach den Prinzipien der Sozialraumorientierung des Deutschen Caritasverbandes umgesetzt und verfolgt die nachfolgenden fünf Prinzipien: 1. Orientierung am Willen der Menschen 2. Unterstützung von Eigeninitiative und Selbsthilfe 3. Konzentration auf die Ressourcen 4. Zielgruppen- und bereichsübergreifende Sichtweise 5. Kooperation und Vernetzung Die Caritas in Ahrweiler hat sich in den vergangenen Jahren innerhalb von Modellprojekten intensiv mit der Quartiersentwicklung und Sozialraumarbeit befasst und beabsichtigt nun, diese Arbeit weiter auszubauen. Ihre Aufgaben: Aufbau, Weiterentwicklung und Pflege von Kooperationen und Netzwerken im Quartier enge Zusammenarbeit mit der zuständigen Gemeinde und deren Aus- schüssen und Gremien Umsetzung verschiedener Beteiligungsformate Organisation und Projektmanagement Öffentlichkeitsarbeit Erstellen von Dokumentationen und Beiträgen Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements/Ehrenamts im Quartier Förderung der direkten Bürgerbeteiligung sowie des Generationendialogs Stabilisierung und Weiterentwicklung der vorhandenen Leistungsangebote Unterstützung der Bewohner im Quartier bei der Umsetzung Ihrer Bedürfnisse Im Hinblick auf die beschriebene Aufgabenstellung wünschen wir uns eine eher extrovertiertere, kommunikative und begeisterungsfähige Persönlichkeit. Einige Jahre Berufserfahrung in der sozialen Arbeit mit Gruppen und Ehrenamtlichen sowie Kenntnisse im Projektmanagement sind wichtige Voraussetzungen. Auch ist eine gewisse zeitliche Flexibilität notwendig, da Gruppentreffen auch am späten Nachmittag oder frühen Abend stattfinden können. Wir erwarten: mehrjährige Berufserfahrung in der sozialen Arbeit Erfahrungen in der Ehrenamtsarbeit gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit Bereitschaft zur Fortbildung Durchsetzungsfähigkeit Qualifizierung in Bereich Projektentwicklung und -management prozess- und lösungsorientiertes Arbeiten Kenntnisse im Bereich Erwachsenenbildung und Veranstaltungs- organisation Wir freuen uns auf Bewerberinnen und Bewerber, die sich mit dem kirchlich-caritativen Dienst identifizieren können. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e. V. Geschäftsstelle Ahrweiler Herrn Richard Stahl Bahnhofstr. 5 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler bewerbung@caritas-ahrweiler.de