caritas

Der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. sucht für die Koordinierungsstelle zur interkulturellen Öffnung des Gesundheitssystems in Rheinland-Pfalz im Psychosozialen Zentrum für Flüchtlinge (PSZ) ab sofort eine/n:

Dipl.-Sozialpädagogin/-pädagoge

Dipl.-Sozialarbeiterin/-arbeiter

oder

B.A. Soziale Arbeit

Die Koordinierungsstelle zur interkulturellen Öffnung des Gesundheitssystems in Rheinland-Pfalz im Psychosozialen Zentrum für Flüchtlinge (PSZ) des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V. in Mayen hat eine überregionale landesweite Zuständigkeit. Vernetzung, die Organisation von Schulungen für Akteure im Sozial- und Gesundheitswesen und die Koordinierung von Angeboten im Hilfssystem gehören zu den Schwerpunkten der Stelle. Die/der neue Mitarbeiter/in soll sich v.a. mit der interkulturellen Öffnung im psychosozialen Bereich beschäftigen (u.a. Beratungsstellen, Jugendhilfe). Beschäftigungsumfang: 45 %  |  Vorerst befristet bis zum 31.12.2018 Voraussetzungen: Erfahrungen in der Migrationssozialarbeit, interkulturelle Kompetenz, Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität und Organisationstalent, eigenständiges Arbeiten, Kenntnisse in Word, Excel sowie Outlook Bewerbung bitte an: Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. St.-Veit-Str. 14, 56727 Mayen Nähere Infos erhalten Sie von: Markus Göpfert | Fachdienstleiter Tel. 02651 — 98 69-140 goepfert-m@caritas-mayen.de Websites: www.interkulturell-gesundheit-rlp.de www.caritas-mayen.de