Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V.
Login für Mitarbeiter

Caritas Andernach
Allgemeiner
Sozialer Dienst
Schwangere
Pränataldiagnostik
Kuren
Rechtliche Betreuung
Suchtberatung
Hilfen zur Erziehung
Schulsozialarbeit
Ausbildungspaten
Integration
durch Arbeit
IN TERRA
Zentrum für Flüchtlinge
Senioren
Mobiler Sozialer Dienst
Essen auf Rädern
Die Tafel
Willkommensprojekt
in der Pellenz
Kinderfreizeiten
 

 

Caritasverband in Andernach

Die Geschäftsstelle in Andernach ist eine von drei Geschäftsstellen des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V. und unterhält caritative Dienste & Angebote für den Raum Andernach und Pellenz.

 

Aktuell berichtet

24.07.2014
Dankeschön für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Zu einem Abendessen hatte Bürgermeister Klaus Bell nach Plaidt eingeladen. Ein gelungenes Dankeschön-Treffen bei sehr schönem Wetter, das den ehrenamtlichen Helfern des Projektes „angekommen – angenommen“ für Neugeborene in der Pellenz viel Freude bereitete. Seit 2012 bündelt das Begrüßungsprojekt Informationen unterschiedlichster Träger und stellt sie jungen Familien zur Verfügung. ... mehr 

18.07.2014
Sayn oder nicht Sayn: Für Caritasmitarbeiter keine Frage beim Ausflug nach Bendorf-Sayn

Über 120 Mitarbeiter der Caritas aus Andernach und Mayen nahmen am Betriebsausflug teil. Sicher lockte das abwechslungsreiche Programm, das vom Kletterwald bis zu Führungen durch „Märchenschloss“ oder Abteikirche Sayn für jeden etwas bereithiellt. ... mehr 

16.06.2014
„Was braucht ein AD(H)S-Kind?“

Mit so vielen Teilnehmern hatte das Andernacher Netzwerk (ANF) nicht gerechnet. 61 Pädagoginnen und Pädagogen konnten die Organisatorinnen in der Aula der Geschwister-Scholl-Realschule in Andernach zur Veranstaltung „Was braucht ein AD(H)S-Kind?“ begrüßen. Immer mehr Kinder in Kindertagesstätten oder Schulen sind auffällig, weshalb das Thema Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) höchste Brisanz hat. ... mehr 

19.05.2014
Sparda-Bank Südwest eG unterstützt Familienprojekt
in der Verbandsgemeinde Pellenz mit 1.000 EUR

Das Familienprojekt „angekommen - angenommen in der Pellenz“ der Projektträger Verbandsgemeinde Pellenz, Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. und Katholische Familienbildungsstätte Andernach e.V., richtet sich an junge Familie mit Neugeborenen. ... mehr 

17.05.2014
„Tag der offenen Tür“ im Bischof-Bernhard-Stein-Haus
in Andernach zog viele Besucher an

Ein buntes Treiben gab es im Bischof-Bernhard-Stein-Haus in Andernach beim „Tag der offenen Tür“. Schließlich beging die Katholische Familienbildungsstätte Andernach e.V. ihr 50jähriges Bestehen. Und da man im Bischof-Bernhard-Stein-Haus eine Gemeinschaft bildet, feierten auch der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. mit all seinen Diensten und das ZAS Zentrum für ambulante Suchtkrankenhilfe, Caritasverbands Koblenz e.V., mit. ... mehr 

09.05.2014
Plaidter Firmgruppe hilft der Tafel

Mit viel Engagement stellten sich die Mädchen und Jungen vor drei Plaidter Einkaufsmärkte und baten um Lebensmittel- oder Geldspenden. „Die meisten waren nett und offen und haben auch gekauft“, berichtete eine Jugendliche. Auch die anderen Firmlinge waren Feuer und Flamme für die Aktion und baten an dem Mittwochnachmittag über drei Stunden um Spenden für die Tafel. Damit, so Pfarrer Hans Rieht, haben die Jugendlichen einen wichtigen Beitrag geleistet, denn „eine Kirche, die nicht dient, ist keine Kirche.“. ... mehr 

11.04.2014
Schülerinnen unterstützen mit Kleiderspenden
„Cariladen – der Kleiderladen“ in Andernach


Eine große Kleiderspende hatten Erika Haiser und Isabell Fuchs in Andernachs Kindergärten gesammelt. Dank der Spendenbereitschaft konnten die jungen Frauen jetzt dem „Cariladen – der Kleiderladen“ in Andernach viele Kindersachen überreichen. ... mehr 

08.04.2014
Spiritueller Einkehrtag in Maria Laach
begeisterte ehrenamtliche EVA-Mitarbeiter


Abt Benedikt Müntnich von Maria Laach hatte sich für seinen Besuch viel Zeit genommen. Herzlich begrüßte er die 36 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Andernach, Mayen und Polch, die im Caritasverband beim Entlastungsdienst für verwirrte Menschen und Angehörige (EVA) tätig sind und einmal im Jahr gemeinsam etwas unternehmen. ... mehr 

31.03.2014
9 Ehrenamtliche zu Familienpaten ausgebildet


Bei der Schulung taten die Projektleiterinnen Andrea Feld, Gaby Guckenbiehl und Irmgard Hillesheim alles, sodass sich die neun potentiellen Paten auch wohlfühlten. In entspannter Atmosphäre informierten sie über das Projekt „Familienpatenschaften“, das der Caritasverband schon bald in Andernach und Mayen sowie in dem Verbandsgemeinden Mendig, Pellenz und Vordereifel anbieten wird. ... mehr 

12.03.2014
Berauschende Party
mit Rauschbrillen und alkoholfreien Cocktails


Dass es für eine gelungene Party keinen Alkohol braucht, hat der Arbeitskreis „Alkoholprävention Andernach“ im Schulzentrum Andernach am Schwerdonnerstag mit seiner ersten „alkoholfreien Party“ auf der Salentinstraße bewiesen. ... mehr 

20.02.2014
Sinnvolles tun und eigene Fähigkeiten entdecken
Freiwilliges Soziales Jahr bei der Caritas in Andernach

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren die Chance, etwas für sich und andere Menschen zu tun und eigene Talente zu entdecken. Lukas Heck ist seit September vergangenen Jahres bei der Caritas Andernach. ... mehr 

20.02.2014
Für Gefahren von Alkohol sensibilisiert


Um am Test mit der „Rauschbrille“ teilzunehmen braucht es Mut. Man fühlt sich wie betrunken, sieht doppelt. Man kann überhaupt nicht richtig gehen. Und schlecht wird einem auch noch. - Das kleine Experiment ist Teil einer Aktion, die vom Arbeitskreis „Alkoholprävention Andernach“ im Schulzentrum Andernach an den beiden Realschulen plus und am Kurfürst-Salentin-Gymnasium durchgeführt wurde. ... mehr 

11.02.2014
Caritas hat den betreuten Menschen im Blick


17 Teilnehmer wurden in Andernach fit im Betreuungsrecht. Unter der Anleitung von Claudia Götz lernten sie, wie sie Betreuten bei der Gesundheitsfürsorge, in der Vermögensverwaltung, bei Wohnungsangelegenheiten und anderem helfen können. ... mehr 

04.02.2014
Schüleraktion der St. Thomas Realschule plus
brachte 230 Euro für Taifun-Opfer


Dieses tolle Ergebnis erbrachte die Spendenaktion der St. Thomas Realschule plus in Andernach. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich betroffen vom Schicksal der Menschen und starteten spontan eine Spendenaktion. ... mehr 

 

 

Die Ausgabe der „Tafel“ in Andernach bleibt am 29. Juli und am 5. August
geschlossen

 

Termine / Angebote

12.August | Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuer. ... mehr 

2. - 11. September | Seniorenreise ins Heilbad Bad Westernkotten. ... mehr 

 

Sponsoren gesucht

Sponsoren für die Stadtranderholung für Kinder im Grundschulalter aus dem Raum Andernach gesucht. ... mehr 

 

Arbeitsplatz Caritas


ab sofort: Mitarbeiter/-innen auf geringfügig beschäftigter Basis gesucht. ... mehr 


ab 1. September können Sie bei der Caritas in Andernach ein Freiwilliges Soziales Jahr leisten. ... mehr 

 

Ehrenamt


Machen Sie mit im Raum Andernach im Entlastungsdienst für verwirrte Menschen und Angehörige ... mehr 

 

Kontakt

Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V.
Bischof-Bernhard-Stein-Haus
Ludwig-Hillesheim-Str. 3
56626 Andernach
Telefon
Fax
02632 / 25 02-0
02632 / 25 02-10
info@caritas-andernach.de

allgemeine Öffnungszeiten:
Mo - Do
 
Fr
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:30 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Geschäftsführung:
Werner Steffens

Dienststellenleitung:
Margret Marxen-Ney

Anmeldung:
Ursula Göddertz

 

Dienste im Überblick

Flyer im PDF-Format laden
Broschüre im PDF-Format

 

 

Weit weg ist näher,
als Du denkst


Die Caritas-Jahreskampagne 2014
will Bewusstsein für die weltweiten Auswirkungen des eigenen Tuns
schaffen. ... mehr


Der TV-Spot zur Kampagne


Wir haben in unseren Geschäftsstellen Boxen aufgestellt, in die alte Handys und Drucker­patronen eingeworfen werden können. Sie sollen nicht als Elektroschrott auf den Müllhalden Afrikas landen.

 

Kleine Münzen
Wir sammeln restliche Dollars, Yen, Pfund und alle übrigen Währungen, die den Urlaub überlebt haben. Das Geld kommt Familien, Alleinerziehenden und in Not geratenen Menschen zugute.

 

Webdesign J. Groß

Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V.  |  Impressum